Förderbeispiele

Motorgeräte Wagner, Wadgassen

Hochfunktionale Motorgeräte für zahlreiche Einsatzbereiche

Motorgeräte Wagner

Mit der Übergabe an einen eigenen Mitarbeiter ist es Motorgeräte Wagner begleitet von der Bürgschaftsbank Saarland gelungen, den Wechsel für Kunden, Partner und Personal behutsam und verantwortungsvoll zu vollziehen.

Ohne die Geräte, die Motorgeräte Wagner seit über 20 Jahren als einer der führenden Anbieter im Saarland vertreibt, hätten zahlreiche Städte und Gemeinden, Industriebetriebe, Supermärkte sowie Unternehmen der Reinigungsbranche es möglicherweise viel schwerer. Denn die Maschinen, die in der Region an überwiegend Gewerbe- und Industrie-Kunden sowie Kommunen verkauft werden, dienen in gewisser Weise alle dazu, Ordnung zu schaffen.

Umfangreiche Produkt- und Serviceangebote

Kehrfahrzeuge, die Straßen und öffentliche Plätze säubern, zählen genauso dazu wie Reinigungsmaschinen, die feucht durch die Gänge von Lebensmittel-Discountern wischen. Oder diverse Landmaschinen-, Grundstückspflege- und Kommunalfahrzeuge. Auch private Kunden, darunter Hobbygärtner, finden mit Rasenmähern, Motorsägen oder Traktoren auf sie abgestimmte Sortimente.

Seit der Gründung im Jahr 1994 hat sich der mehrfach zertifizierte Motorfachbetrieb einen exzellenten Ruf erarbeitet und ist stetig auf aktuell 15 Mitarbeiter gewachsen. Auf einer Betriebs- und Lagerfläche von über 2.500 Quadratmetern mit Ausstellungsraum, Werkstatt und Büroräumen werden Kunden aus dem gesamten Saarland betreut. Die profitieren von einem 24-Stunden-Service und einem mobilen Außenteam, das im Bedarfsfall schnell vor Ort ist. Zudem hat Wagner ein umfangreiches Ersatzteillager.

nterne Nachfolgelösung mit hohem Verantwortungsbewusstsein

Seit Januar 2018 liegt die Unternehmensverantwortung in den Händen des 42-jährigen Roman Kerber, der den Betrieb von Gründer Jürgen Wagner übernommen hat als der 64 war. Zuvor war der neue Inhaber als Verkaufsleiter in angestellter Position bereits langjährig eng mit dem Betrieb verbunden. Die Nachfolge haben der bisherige und neue Firmeneigentümer langfristig vorbereitet und behutsam auf den Weg gebracht.

Beide waren sich stets ihrer Verantwortung gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern bewusst und vollzogen die Betriebsübergabe sehr geräuschlos und nahezu unbemerkt.

Kerber war mit rund 20 Jahren Betriebszugehörigkeit in alle wesentliche Abläufe des Unternehmens involviert und nach innen und außen ein bekanntes Gesicht. Wagner, der sein unternehmerisches Lebenswerk durch die geglückte Nachfolge gut gerüstet für die Zukunft weiß, bleibt dem Betrieb weiterhin als Mitarbeiter erhalten.

Die besonnene und vorausschauende Vorgehensweise überzeugte auch die Bürgschaftsbank Saarland. „Wir freuen uns, dass wir Herrn Kerber und das Unternehmen mit seinen teils langjährigen Mitarbeitern bei der Schaffung einer guten Ausgangsbasis für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft unterstützen konnten", sagt Geschäftsführerin Doris Woll.

www.wagner-motorgeraete.de

Facebook

Imagefilm

Bürgschaftsbank Saarland GmbH
Doris Woll
Achim Köhler
Franz-Josef Röder Straße 17
66119 Saarbrücken

www.bbs-saar.de