Suche

Ergebnis

KfW-Unternehmensbefragung 2016: Finanzierungssituation für Unternehmen besser denn je
Die Unternehmensbefragung der KfW zeigt: Noch nie war die Finanzierungssituation der Unternehmen so gut wie derzeit. Der Anteil der Unternehmen, der von gestiegenen Schwierigkeiten beim Kreditzugang berichtet, ist um auf 14,7 % zurückgegangen. Eine Verbesserung des Finanzierungsklimas melden nahezu unverändert viele Unternehmen.

Investitionsbereitschaft im Mittelstand auf Rekordhoch
Die Studie "Mittelstand im Mittelpunkt" von BVR, DZ Bank und WGZ Bank zeigt aktuell: Nach der Eintrübung im Herbst 2015 hat sich die Stimmung im Mittelstand im Frühjahr wieder erholt. Dies ist insbesondere auf die deutlich gestiegenen Geschäftserwartungen zurückzuführen.

T.A. Systemgastro, Öhringen
Sein zweites "Hans im Glück"-Burgerrestaurant hat Rehman Akhtar im November 2015 in Heidelberg eröffnet. Im Stuttgarter Einkaufszentrum Milaneo betreibt er eine "Immergrün"-Filiale. Bei der Finanzierung beider Franchise-Projekte hat ihn unter anderem die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg unterstützt.

Schüssler Novachem, Halle/Saale
Angefangen hat es mit Streusalz. Heute verdienen Daniel Schüssler und Sebastian Reichenbach mit den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von Salzen ihr Geld. Die Bürgschaftsbank und ihre Schwestergesellschaft MBG Sachsen-Anhalt haben sie über mehrere Wachstumsschritte begleitet.

KBG NRW vergibt weiter kleine Beteiligungen aus dem Mikromezzaninfonds Deutschland
Das Bundeswirtschaftsministerium hat im September 2013 bundesweit erfolgreich den Mikromezzaninfonds Deutschland mit einem Volumen von zuletzt über 70 Millionen Euro aufgelegt. Der Fonds bietet kleinen und jungen Unternehmen sowie Existenzgründern/Existenzgründerinnen wirtschaftliches Eigenkapital bis 50.000 Euro.

Rekordjahr bei Mittelständischer Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg
HNF und komoot sind zwei von insgesamt 52 neuen Beteiligungen der MBG (2014: 38) an mittelständischen Unternehmen in Berlin und Brandenburg im Jahr 2015. Insgesamt wurden fast 13 Mio. Euro für Unternehmen neu zugesagt - die meisten Beteiligungen seit zehn Jahren (2014: 8,23 Mio. Euro).

MBG Hessen auf Erfolgskurs
Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH kann im vergangenen Geschäftsjahr erneut mit Rekordzahlen aufwarten.

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften: Mit 167 Mio. € 5 % mehr Beteiligungskapital für kleine und mittlere Unternehmen
2015 finanzierten die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften den deutschen Mittelstand mit 167 Mio. €. Damit haben die im Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) organisierten 15 MBGen auch 2015 ihre Rolle als wichtiger Finanzierungspartner für KMU untermauert.

Erfolgreiche Förderinstrumente in Schleswig-Holstein 2015
Wirtschaftsminister Reinhard Meyer bilanzierte die Ergebnisse der Wirtschaftsförderung in Schleswig-Holstein und stellte die erfolgreichsten Förderinstrumente gemeinsam mit Vertretern der Investitionsbank IB.SH, der Bürgschaftsbank und der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft MBG Schleswig-Holstein vor.

Zusätzliche 20 Millionen für den bayerischen Mittelstand (EFRE)
In Kooperation mit dem bayerischen Wirtschaftsministerium hat die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft Teil II von "Risikokapital für Wachstum und Innovationen" aufgelegt.